Unterrichten, Fördern, Beurteilen

Ansicht als Liste Raster
  1. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Viele Gründe sprechen für einen individualisierten Unterricht, doch er stellt Sie als Lehrkraft vor zahlreiche Herausforderungen: Sie sollten allen Schülerinnen und Schülern gerecht werden, jedes Kind da abholen, wo es aktuell steht und gleichzeitig den Überblick über den Lernstand im individualisierten Unterricht behalten.

    Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, Inklusion durch gezielte Förderplanung gewinnbringend zu meistern. Es wird das sogenannte Förderband behandelt, das es Ih...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  2. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Viele Ihrer KollegInnen sehen in frontalen Arbeitsphasen einen Gewinn für den Unterricht - und diese Chance bietet er zweifellos. Auch offene und selbstständige Arbeitsformen werden durch frontale Phasen begünstigt. Doch auch diese klassische Arbeitsform verlangt Ihnen ein methodenkompetentes Vorgehen ab. Denn unmotivierte Schülerinnen und Schüler sowie eingeschränkte Lernfortschritte können die Folge einer unreflektierten Vorgehensweise sein.

    Im Seminar erhalten Sie zahlreiche Tipp...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  3. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Im (inklusiven) Schulkontext stehen Sie mit einer heterogenen Schülerschaft in Beziehung. Eine systemisch-konstruktive, personzentrierte Perspektive ermöglicht Handeln auch in herausfordernden Situationen. Es gilt eine Haltung zu entwickeln, die Ihrem Bedürfnis nach Sicherheit, Empathie, Handlungskompetenz und Akzeptanz nachkommt. Souveränes Auftreten und natürliche Autorität helfen Ihnen, in massiv fordernden Situationen im Schulalltag handlungsfähig zu bleiben. Eine entscheidende Rolle spi...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  4. Schülerinnen und Schüler, die Deutsch als Zweitsprache erwerben, verfügen über eine geringere Kompetenz in der deutschen Sprache. Die informelle Alltagssprache erlernen sie oft schnell. Wenn sie aber in der Schule mit Bildungssprache zu tun haben, sind sie in der Regel überfordert. Insbesondere scheitern sie daran, Aufgabenoperatoren, Fachbegriffe und Fachtexte richtig zu verstehen und eigene Texte in der geforderten Form zu verfassen. So ist eine erfolgreiche Teilnahme am Regelunterricht ka...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  5. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Der Bildungsauftrag eines Lehrers/einer Lehrerin ist untrennbar mit dem Erziehungsauftrag verbunden. Dieser ist keine Bürde, sondern die zweite tragende Säule des schulischen Auftrages. Doch welche Rechte und Pflichten haben Lehrkräfte, welche Rechte und Pflichten haben SchülerInnen und die dahinter stehenden Eltern? Und wie wirkt sich dieses Spannungsverhältnis auf den praktischen Schulalltag aus?

    Das Seminar macht Sie mit den Grundlagen der Partizipation in der Schule vertraut. Si...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  6. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Die Individualisierung von Lernangeboten gewinnt zunehmend an Bedeutung - insbesondere aufgrund der Erweiterung der Heterogenitätsdimensionen durch schulische Inklusionsprozesse. Die individuelle Förderung entscheidet letztlich darüber, ob Ihre Schülerinnen und Schüler die erforderlichen Kompetenzen entwickeln können.

    Lernen Sie jetzt, wie Sie die Individualisierung und Öffnung Ihres Unterrichts organisieren und vorantreiben können, ohne dabei die Kontrolle über den Unterrichtsproze...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  7. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Allen Schülerinnen und Schülern gerecht werden zu müssen trotz Heterogenität der Schülerschaft und dabei noch die Vorgaben des Rahmenlehrplanes zu schaffen ist längst eine tägliche Herausforderung für Lehrerinnen und Lehrer. Doch wie begegnen Sie verhaltensauffälligen Kindern? Wie mäßigen Sie die Lautstärke im Klassenzimmer? Wie holen Sie die Schülerinnen und Schüler da ab, wo sie in ihrer Entwicklung stehen?

    Setzen Sie sich ausführlich mit bereits erprobten Programmen im Umgang mit...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  8. Kompetenzorientierung ist eines der Schlagworte der Diskussionen um Bildung und Schule in den letzten Jahren. Nahezu alle Bundesländer haben mittlerweile Kernlehrpläne erlassen, die sich strikt an fachlichen und überfachlichen Kompetenzen orientieren.

    Der Wandel zur Outputorientierung in der Schule wird darin überdeutlich. Die Anbahnung der vorgegebenen Kompetenzen in einem modernen Unterricht ist heute Kerngeschäft einer jeden Lehrkraft. Doch wie sieht ein kompetenzorientierter Unt...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  9. Konzentrationsmangel und -störungen wie auch Unruhe und Ablenkung sind ein Dauerbrenner-Thema in allen Schularten. Die wachsende Heterogenität der Klassen verschärft das Problem, dem Lehrerinnen und Lehrer häufig rat- und hilflos gegenüberstehen. Doch selbst viele Ihrer Schüler fühlen sich von der zunehmenden Lärmbelästigung gestört.

    Dieses praxiserprobte Seminarkonzept mit dem Fokus auf Körperwahrnehmung ist so aufgebaut, dass es sich im Klassenzimmer durchführen lässt. Problemlos...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  10. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Das Thema Heterogenität ist eine große Herausforderung für das Bildungssystem und insbesondere für Sie als Lehrkraft. Hilfreich wäre eine Art Baukasten, in dem Sie sich bedienen und für erfolgreiche inklusive Unterrichtssituationen unterstützen lassen könnten. Das praxisbezogene Seminar macht sich dies zum Ziel und beantwortet Ihnen folgende Fragen: Wie bewegen Sie sich im Spannungsfeld von Individualisierung und Gemeinsamkeit? Wie regen Sie kooperative Prozesse an, in denen sich alle Schüle...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  11. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Häufig bestimmen Lehrkräfte einzeln die Leistungsanforderungen an ihre Klasse bzw. Lerngruppe. Dabei sind Kooperation und Vereinheitlichung notwendig und erleichtern Ihnen den Unterrichtsalltag, auch wenn manche zunächst nur mehr Aufwand bei weniger individuellem Spielraum befürchten. Hier spielen die Fachschaften als Keimzellen von Schulentwicklung eine zentrale Rolle.

    Im Seminar erhalten Sie rasch einen überblick über die aktuell relevantesten Formen und Konzepte von Leistungsbew...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  12. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Das Sichern von Lernergebnissen ist eine wichtige Phase im kompetenzorientierten Unterricht, wird aber in der Unterrichtspraxis oft vernachlässigt. Vor allem die zunehmende Heterogenität in den Klassenzimmern erschwert Ihnen als Lehrkraft diese Aufgabe und stellt neue Anforderungen an methodisch-didaktische Unterrichtskonzepte. Kooperatives Lernen bringt Ihre Schülerinnen und Schüler zum eigeninitiativen und selbständigen Lernen, unter der Berücksichtigung eines hohen Ergebnisniveaus.

    ...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  13. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Das Angebot der digitalen Medien wird heute jeden Tag umfangreicher und damit weniger überschaubar. Apps und Online-Angebote gibt es in Masse, aber was hat auch Klasse? Wie gelingt es Lehrkräften, aus der Vielfalt an digitalen Dienstleistungen das herauszufiltern, was für die pädagogische Arbeit im Alltag einfach zu bedienen und direkt einsetzbar ist? Smartphone, Tablet, PC, Whiteboard: Auch die Auswahl an digitalen Endgeräten bringt mehr Komplexität und weniger Transparenz. Ist alles wirkli...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  14. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Die gezielte Förderung von Schülern mit Lese-Rechtschreibschwäche gelingt im Schulalltag nur, wenn deren Förderbedarf korrekt erkannt wird. Daher schaffen Sie im Seminar die Basis, um angesichts einer immer heterogeneren Schülerschaft den Förderbedarf von Schülern mit Lese-Rechtschreibschwäche bestimmen zu können.

    Zudem erhalten Sie konkrete Tipps für den schulischen Alltag zur Entlastung Ihrer LRS-Schüler im Unterricht und bei den Hausaufgaben, zur Bereitstellung geeigneter Hilfs- ...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  15. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Feedback ist eine zentrale Einflussgröße auf das schulische Lernen. Für Sie als Lehrkraft besteht dabei die Herausforderung, Feedback für den Lernerfolg nutzbar zu machen. Doch wie geben Sie wirksames Feedback? Wie können Ihre Schülerinnen und Schüler es gezielt auswerten? Und wie helfen Ihnen Rückmeldungen aus der Klasse wiederum, Lernprozesse zu optimieren?

    Damit Sie Lernleistung und -fortschritte gezielt transparent machen, müssen Sie als Lernbegleiterin bzw. -begleiter eine Atmo...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  16. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Gerade in Zeiten geschlossener Schulen braucht es dringend technische Lösungen, um

    • mit dem Kollegium im Austausch zu bleiben,
    • Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zu erreichen und mit Unterrichtsinhalten sowie
    • wichtigen Informationen zu versorgen,
    • ein Mindestmaß an Online-Unterricht und Leistungsbewertung gewährleisten zu können.

    Die Voraussetzungen dafür sind von Schule zu Schule ganz unterschiedlich!

  17. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Nicht nur in Klassen des Übergangssystems, auch in Klassen höherer Schulformen wird das Unterrichten zunehmend schwieriger und anstrengender. Das liegt weniger an einem Mangel an intellektuellen Fähigkeiten, sondern an Einstellungen und Haltungen der Schülerinnen und Schüler. Geben sich diese desinteressiert oder sogar unsozial, zeigt der Unterricht trotz vieler Anstrengungen kaum positive Auswirkungen. In dieser Situation hat sich das Schülercoaching als eine hilfreiche und veränderungswirk...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  18. Unterrichten, Fördern, Beurteilen

    Tablets sind im Unterricht leicht anwendbar und ergänzen klassische Werkzeuge auf einfache Weise. Doch wie können Sie Ihre bereits bestehenden Materialien auf das Tablet laden, sie bearbeiten und den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen? Und welche Dateiformate eignen sich zum Bearbeiten, welche zur nicht abänderbaren Darstellung?

    Im Seminar erlernen Sie die Dateiverwaltung und Dokumentenerstellung am Tablet. Zudem wird die Anreicherung Ihrer Materialien mit multimedialen...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
Ansicht als Liste Raster