auerlive

Ansicht als Liste Raster
  1. Wie lassen sich einfach digitale Tools in den naturwissenschaftlichen Unterricht integrieren und damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Oftmals kann man den Eindruck gewinnen, der digitale Kompetenzzuwachs würde nur zum Selbstzweck in den Unterricht integriert. Doch gerade in den Naturwissenschaften lassen sich beide Ziele, der Aufbau von Medienkompetenz und der naturwissenschaftliche Lernzuwachs, leicht miteinander verbinden. Die Schüler*innen können Experimente mit digitalen Tools p...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  2. Das Erzählen und Schreiben, die Beschäftigung mit fiktionalen und nichtfiktionalen Texten sind elementarer Bestandteil jedes Deutschunterrichts. In diesem Webinarmitschnitt konzentrieren wir uns auf konkrete Beispiele, wie sich Geschichten im Deutschunterricht multimedial erzählen lassen. Die Arbeit mit Text-, Bild- und Tonelementen fördert das Verstehen linearer und nichtlinearer Texte und kann Schüler(innen) in besonderem Maße dazu motivieren, eigene multimediale Texte zu produzieren oder ...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  3. Konzentrationsmangel und -störungen, Unruhe und Ablenkung sind ein alltägliches Problem in allen Schularten. Die wachsende Heterogenität der Schülerschaft verschärft die schwierige Situation noch zusätzlich.
    In diesem Webinar lernen Sie ein praxiserprobtes Übungskonzept kennen, das den Fokus auf den Körper und die Körperwahrnehmung legt. Problemlos kann es in sämtliche Schulfächer wie auch Schularten integriert werden. Die praktische Umsetzung der Übungen steht im Mittelpunkt dieses We...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  4. In diesem Webinar-Mitschnitt lernen Sie verschiedene Methoden kennen, die es Ihnen erlauben, Ihre Schüler*innen mithilfe von digitalen Medien aktiver am Unterricht teilnehmen zu lassen. Machen Sie Ihre Schüler*innen von Konsument*innen zu Produzent*innen und erfahren Sie, wie Sie die Wirksamkeit Ihres Religions- und Ethikunterrichts nachhaltig und signifikant erhöhen.

    Wichtiger Hinweis zum Verbraucherschutz:

    Bitte beachten Sie, dass die Inhalte des hier...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  5. Was bedeutet es, digital zu unterrichten? Muss digitaler Unterricht anders vorbereitet werden als analoger Unterricht? Welche Hilfsmittel (Tools) können hilfreich sein bei der Durchführung digitalen Unterrichts? Inwieweit werden die „21st Century Skills“ (die sog. 4 Cs/4Ks) durch digitalen Unterricht besser gefördert?

    Diese Fragen werden in diesem Mitschnitt aufgeworfen, kritisch betrachtet und Problemfelder analysiert. Wir werden nach Antworten suchen, die digitalen Unterricht, nachh...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  6. Ein wichtiger Teil der Basiskompetenzen im Fach Mathematik ist ein gut ausgebildetes Operationsverständnis. Bereits in der Grundschule müssen Schüler*innen eine Vorstellung von allen vier Grundrechenarten entwickeln, um diese erfolgreich anwenden und ihr Wissen vernetzen zu können. Weitere wichtige Aspekte des Mathematiklernens in der Grundschule sind der Alltagsbezug und die prozessbezogene Kompetenz „Modellieren“. Die Schüler*innen sollen dabei dazu befähigt werden, sich mit mathematischen...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  7. In diesem Video werden unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt, mit Apps und Tools den Literaturunterricht in der Sekundarstufe zu bereichern und gleichsam mediale Praktiken zu reflektieren. Zunächst geht es um eine Vorstellung der Charakteristik des Digitalen. Im weiteren Verlauf werden verschiedene Anwendungen ausprobiert und reflektiert.

    Wichtiger Hinweis zum Verbraucherschutz:

    Bitte beachten Sie, dass die Inhalte des hier dargestellten Produkts a...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  8. In diesem Webinarmitschnitt konzentrieren wir uns auf konkrete Beispiele, wie sich verschiedene Apps sinnvoll in den Deutschunterricht der Grundschule einbinden lassen.
    Der Einsatz dieser Apps eröffnet den Schüler*innen neue Möglichkeiten der Kollaboration und der kreativen Umsetzung von Arbeitsaufträgen. Die Lehrkraft begleitet den Lernprozess, die Ergebnisse der Schüler*innenarbeiten werden präsentiert und reflektiert.

    Wichtiger Hinweis zum Verbraucherschutz: Fortbildungen anzeigen Mehr sehen

  9. Im Sommer 2017 wurde an der Schule Knonau eine Steuergruppe mit Vertreterinnen und Vertretern aus allen Schulstufen eingesetzt mit dem Auftrag, Akzente zu den MINT-Fächern zu setzen. Gemeinsam entwickelten sie innerhalb eines Jahres eine komplette Unterrichtsreihe zum Thema «Programmieren/Robotik» u&

    Wichtiger Hinweis zum Verbraucherschutz:

    Bitte beachten Sie, dass die Inhalte des hier dargestellten Produkts ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  10. In diesem Mitschnitt der Onlinefortbildung erfahren Sie, mit welchen Methoden und Werkzeugen digitale Produkte und Präsentationen im und für den Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe I erstellt werden können. Dabei wird zunächst auf die für einen digital gestützten Unterricht erforderlichen Bedingungen (Infrastruktur, Geräte, Lizenzen usw.) eingegangen. Zudem werden Hinweise gegeben, wie Sie die vorgestellten Methoden und Werkzeuge in Ihrer Schülerschaft einführen und verankern können. D...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  11. Die Geographie lebt als Raumwissenschaft wohl mehr als jedes andere Unterrichtsfach von multimedialen Medien wie Fotografien, Karten, Abbildungen und Grafiken. Das Internet bietet dafür eine reichhaltige Fundgrube von Medien und Apps, die sich sowohl für die Vorbereitung als auch die Durchführung des Unterrichts nutzen lassen.
    In diesem Mitschnitt stellen wir Ihnen verschiedene digitale Tools vor, mit denen Sie sowohl im Fern- als auch im Präsenzunterricht punkten können. Der Schwerpun...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  12. Mathematikunterricht in der Grundschule soll Schüler*innen mehr ermöglichen, als nur zu rechnen: prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen sollen vernetzt werden und ein aktiv-entdeckender Prozess soll zu einer vertieften Auseinandersetzung mit dem Fach beitragen. In diesem Video liegt der Fokus auf der mathematischen Aktivität der Schüler*innen und dem entdeckenden Lernen. Dabei werden u. a. die Organisation von Schüler*innenaktivitäten, die digitale Weiterverarbeitung analoger Arbeits- und ...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  13. In diesem Webinarmitschnitt stellen wir Ihnen fünf verschiedene Applikationen für den direkten Einsatz in Ihrem Mathematikunterricht vor. Viele konkrete Beispiele aus dem Unterricht, praxisnahe Tipps zur Umsetzung und Hinweise zu möglichen Stolpersteinen helfen Ihnen dabei, einfach und unkompliziert den ersten Schritt Richtung „digitaler Unterricht“ zu machen.

    Auf der Lehrerseite gibt es Informationen zu Einsatzszenarien und Unterrichtsbeispielen, zu Ziel, Sozialform und benötigtem Mat...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  14. In diesem Webinarmitschnitt erlernen Sie Strategien, wie Sie die Herausforderungen der Referendariatszeit erfolgreich meistern. Sie erhalten praktische Tipps, die jeweilige Strategie in Ihrem Alltag schnell und ohne großen Aufwand umzusetzen. Eine angeleitete Übung hilft Ihnen dabei, auf Ihr Ziel, das erfolgreiche Bewältigen der vielfältigen Aufgaben, fokussiert zu bleiben.
    Erfahren Sie, wie Sie die Aufgaben im Referendariat fortan mit mehr Energie und Leichtigkeit angehen können. Blic...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  15. Heute hat (fast) jede*r die Möglichkeit, online an Informationen zu gelangen – Informationen, die noch vor einigen Jahren nahezu unzugänglich waren. Über die Kompetenz, Informationen zu beschaffen hinaus, gilt es, mit der gewaltigen Informationsflut verantwortungsbewusst umzugehen, gefundene Informationen zu selektieren, sie inhaltlich zu bewerten und zu präsentieren. Nur wer Suchmaschinen kompetent bedienen kann, kann das Internet für das eigene Lernen sinnvoll nutzen. Genau deshalb sollte ...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  16. In diesem Mitschnitt des Webseminars werden verschiedene Apps für den Mathematikunterricht vorgestellt. Sie erfahren, wie Sie die Apps nutzen können, und Sie erhalten einen Überblick über deren Funktionen. Sie können nachvollziehen, wie der Zugriff, die Nutzung und die selbstständige Bedienung durch die Schüler*innen umgesetzt werden. Anhand eines Beispiels wird auf die praktische Anwendung der dargestellten Werkzeuge eingegangen. Ebenso erfahren Sie, wie die Tools im Klassenzimmer sowie im ...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
  17. Short Stories, Kurzgeschichten, gehen auf ursprüngliche mündliche Erzähltraditionen zurück, in denen Epen wie Homers Illias oder Odyssee geschaffen wurden. Mündliche Erzählungen wurden oft in Form von Reimen oder rhythmischen Versen dargeboten, häufig auch in Form von wiederkehrenden Abschnitten. Derartige Stilmittel fungierten oft als Erinnerungshilfe, um das Abrufen, Wiedergeben und Anpassen der Geschichte zu erleichtern.
    Mit Chaucers Canterbury Tales und Boccaccios Dekamerone im frü...

    Fortbildungen anzeigen Mehr sehen
Ansicht als Liste Raster