Naturwissenschaften machen Ihren Mittwoch jetzt zum MINTwoch!

In Kooperation mit Klett MINT startet die SchiLf Akademie jetzt eine komplett neue Online-Reihe: ganz aktuell für Ihren naturwissenschaftlichen Unterricht!
Immer Mittwochs, immer aktuell: Ihr MINTwoch!

Erleben Sie spannende Themen für den naturwissenschaftlichen Unterricht jetzt praxisnah und live in unseren Onlineseminaren. 

Ihre Vorteile:

  • Immer up to date: Aktuelle Themen für Ihren naturwissenschaftlichen Unterricht aufbereitet in nur 90 Minuten. Sie können alle Inhalte direkt in Ihrem Unterricht einsetzen.
  • Live und direkt: Stellen Sie Ihre Frage im Onlineseminar an unsere Expertin/ unseren Experten in der anschließenden Fragerunde via Chat.
  • Anerkannt und fundiert: Nach Besuch des Onlineseminars erhalten Sie Ihr persönliches Teilnahmezertifikat und Seminarunterlagen zur gezielten Nachbereitung.

Mittwoch, 13.10.2021 16:00
Digitale Lernspiele im MINT-Unterricht entwickeln

Referent: Ulli Weisbrodt

Moderne Bildung bedeutet auch, grundlegende Konzepte anderer Fächer mit dem eigenen Fach zu verzahnen. Das gilt zum Beispiel für das Programmieren, weil dies für den MINT-Bereich eine Querschnittsmethode darstellt und ein digitales Bildungskonzept ohne Programmieren nicht vollständig gelingen kann. Dabei kann nicht erwartet werden, dass sich jede Lehrkraft tiefgehend in all diese Konzepte einarbeitet: die Materialien dazu müssen "ready-to-use" aufbereitet sein.
In diesem Webinar lernen sie die Programmieroberfläche Scratch kennen, in die sich die Schüler*innen in Klassenstufe 7 im Informatikunterricht in der Regel einarbeiten. Sie erhalten einfach zu nutzende Vorlagen, mit denen die Schüler*innen ein digitales Lernspiel dann auch in ihrem mathematisch-naturwissenschaftlichen Fach umsetzen können. Außerdem gebe ich Ihnen didaktische Hinweise und konkrete Arbeitsmaterialien zur Einbettung von Lernspielen im Unterricht.