Gemeinsam Schule voranbringen

Unterrichten, Fördern, Beurteilen

Schülercoaching praktisch umsetzen

Erlangen Sie hilfreiche Kenntnisse, um an Ihrer Schule ein effektives Coachingsystem für Schülerinnen und Schüler zu etablieren.

Bei der folgenden Seminarbeschreibung handelt es sich um einen Vorschlag unseres Expertengremiums. Die konkreten Inhalte Ihres Seminartages werden zwischen dem Referenten und der Schule individuell abgestimmt.

 

Seminarbeschreibung

Nicht nur in Klassen des Übergangssystems, auch in Klassen höherer Schulformen wird ­
das Unterrichten zunehmend schwieriger und anstrengender. Das liegt weniger an einem Mangel an intellektuellen Fähigkeiten, sondern an Einstellungen und Haltungen der Schüle­rin­nen und Schüler. Geben sich diese desinteressiert oder sogar unsozial, zeigt der Unterricht trotz vieler Anstrengungen kaum positive ­Aus­­wir­­kungen. In dieser Situation hat sich ­
das Schüler­coaching als eine hilfreiche und verände­rungswirksame Methode erwiesen. Durchleuchten Sie das erfolgreich praktizierte Modell von Schülercoaching von der konkreten Praxis bis hin zu ­den erzielten Effekten.


Inhalte des Seminars

1. Theorie und Praxis sowie Effekte von Schülercoaching

2. Menschenbildannahmen im Schülercoaching und Rollenverständnis als Schülercoach

3. Start des Coachingprozesses in einer Klasse

4. Anbahnen/Eröffnen eines Coachinggespräches

5. Führen eines Coachinggespräches

6. Implementierung eines Coachingsystems in einer Schule


Der Nutzen für Ihre Schule

Durch viele praktische Übungen bereiten Sie sich durch das Seminar den Weg zu einem 
besseren Klassenklima, einer höheren Schülerinnen- und Schülerzufriedenheit, einer höheren Lehrkräftezufriedenheit und besseren schulischen Leistungen.


Seminarpreis 1.850 €

Mitglieder des VBE-Landesverbandes NRW erhalten 10% Rabatt auf den kompletten Seminarpreis.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an!

Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Kurs passend zu den Anforderungen Ihrer Teilnehmer zusammen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

Tel. +49 (0)821.5 99 77 99-8
E-Mail schreiben