Gemeinsam Schule voranbringen

Unterrichten, Fördern, Beurteilen

Konzentrationsförderung im Unterricht – gewusst wie!

Verbessern Sie die Konzentrationsfähigkeit Ihrer Schüler durch Bewegungs- und Entspannungsübungen.

Bei der folgenden Seminarbeschreibung handelt es sich um einen Vorschlag unseres Expertengremiums. Die konkreten Inhalte Ihres Seminartages werden zwischen dem Referenten und der Schule individuell abgestimmt.

 

Seminarbeschreibung

Konzentrationsmangel und -störungen wie auch Unruhe und Ablenkung sind ein Dauerbrenner-Thema in allen Schularten. Die wachsende Heterogenität der Klassen verschärft das Problem, dem Lehrerinnen und Lehrer häufig rat- und hilflos gegenüberstehen. Doch selbst viele Ihrer Schüler fühlen sich von der zunehmenden Lärmbelästigung gestört. 

Dieses praxiserprobte Seminarkonzept mit dem Fokus auf Körperwahrnehmung ist so aufgebaut, dass es sich im Klassenzimmer durchführen lässt. Problemlos kann es in sämtliche Schulfächer wie auch Schularten integriert werden. Alle dafür verwendeten Materialien sind in Ihrer Schule bereits vorhanden.


Inhalte des Seminars

  1. Theoretischer Input
    - Ursachen für Konzentrationsschwierigkeiten
    - Folgen für den Unterricht
    - Grundsätzliche Tipps, um die Konzentrationsfähigkeit der Schüler zu verbessern
    - Ein körperorientierter Ansatz zur Steigerung und Stabilisierung der Konzentration

  2. Praxis
    - Erprobung konkreter Übungen zur Verbesserung der Konzeption
    - Praktische Umsetzung des Konzepts, abgestimmt auf Schule und Schulart

Der Nutzen für Ihre Schule

In diesem Seminar bekommen Sie ein hilfreiches Konzept zur Konzentrationsförderung an die Hand, das abgestimmt auf Ihre Schule sofort umgesetzt werden kann. Dabei werden Materialien berücksichtigt, die vor Ort vorhanden sind. Dieses Konzept sorgt für eine stabile Konzentration Ihrer Schüler und führt für Sie zu einer spürbaren Entlastung während des Unterrichts.


Seminarpreis 1.850 €

Mitglieder des VBE-Landesverbandes NRW erhalten 10% Rabatt auf den kompletten Seminarpreis.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an!

Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Kurs passend zu den Anforderungen Ihrer Teilnehmer zusammen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

Tel. +49 (0)821.5 99 77 99-8
E-Mail schreiben