Gemeinsam Schule voranbringen

Unterrichten, Fördern, Beurteilen

Individualisierung in heterogenen Lerngruppen

Erproben Sie den Offenen Unterricht unter Berücksichtigung von Inklusion und Heterogenität Ihrer Schüler.

Bei der folgenden Seminarbeschreibung handelt es sich um einen Vorschlag unseres Expertengremiums. Die konkreten Inhalte Ihres Seminartages werden zwischen dem Referenten und der Schule individuell abgestimmt.

 

Seminarbeschreibung

Die Individualisierung von Lernangeboten gewinnt zunehmend an Bedeutung – insbe­son­dere aufgrund der Erweiterung der Hetero­genitäts­dimensionen durch schulische Inklusionsprozesse. Die individuelle Förderung entscheidet letztlich darüber, ob Ihre Schülerin­nen und Schüler die erforderlichen Kompeten­zen entwickeln können. Lernen Sie jetzt, wie Sie die Individualisierung und Öffnung Ihres Unterrichts organisieren und vorantreiben können, ohne dabei die Kontrolle über den Unterrichtsprozess aus der Hand zu geben.


Inhalte des Seminars

In diesem Seminar wird Ihnen zunächst ein Überblick über die Chancen von Individualisierung sowie diesbezügliche empirische Befunde gege­ben. Im Anschluss werden Ihnen ausgewählte Instrumente und Verfahren der Individualisierung, v.a. binnendifferen­zierende Interventionen, auf Grundlage exemplarischer Unterrichtssequenzen vorgestellt. Insbesondere werden Ihnen offene, differenzierende Aufgaben sowie ein Unterrichtsplanungsraster zur Berücksichtigung von Heterogenität anhand von (eigenen) Unterrichtsbeispielen vorgestellt, durch Sie erprobt und hinsichtlich der Effektivität diskutiert.


Der Nutzen für Ihre Schule

Das Seminar unterstützt Sie bei der Reflexion Ihrer eigenen Expertise und Handlungspraktiken bezüglich einer Differenzierung in heterogenen Lerngruppen. Als Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Sie, dass sich eine inklusive Didaktik an einer guten allgemeinen Didaktik ­orientiert und wie Sie durch Individualisierungsmaßnahmen die Motivation, das Selbstkonzept sowie die Selbstregulation Ihrer Schüler fördern.


Seminarpreis 1.850 €

Mitglieder des VBE-Landesverbandes NRW erhalten 10% Rabatt auf den kompletten Seminarpreis.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an!

Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Kurs passend zu den Anforderungen Ihrer Teilnehmer zusammen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

Tel. +49 (0)821.5 99 77 99-8
E-Mail schreiben