Gemeinsam Schule voranbringen

Unterrichten, Fördern, Beurteilen

Gelungene Integration von Kindern mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrungen als Bereicherung für den Schulalltag

Chacen, Aufgaben und Handlungskonzepte zur interkulturellen Bildung, Erziehung und Integration.

Bei der folgenden Seminarbeschreibung handelt es sich um einen Vorschlag unseres Expertengremiums. Die konkreten Inhalte Ihres Seminartages werden zwischen dem Referenten und der Schule individuell abgestimmt.

 

Seminarbeschreibung

Die pädagogische Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund ist ein Dauerthema, das durch die wachsende Zahl von Flüchtlingen an Bedeutung gewinnt. Wie können wir Kinder und Jugendliche, die vor Krieg, Gewalt und Elend flüchten, bei uns willkommen heißen und mit in unseren (Schul-)Alltag aufnehmen? Eine anspruchsvolle Aufgabe, mit der sich Lehrkräfte oft alleingelassen fühlen. Im Seminar finden wir Wege, wie Ihre Schule diese Situation meistern und die neuen Schülerinnen und Schüler optimal integrieren kann: Wie gelingt wechselseitige kollegiale Unterstützung, wo können wir professionelle Hilfe von außen erhalten?


Inhalte des Seminars

Nach Ihrer individuellen Faktenanalyse zur Schülerschaft (Zahlen, Ethnien, Betreuungssituation, Sprachkompetenz …) und schulinternen Voraussetzungen (Kompetenzen, materielle Situation) erarbeiten Sie eine pädagogische Handlungsplanung:

  1. Fortschreibung Ihres Schulleitbildes (Werte, Regeln, Ziele)
  2. Planung und Auswertung konkreter Maßnahmen Ihres Schulprogramms 
  3. Einrichtung von Sprachkursen (Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Unterrichtssprache) in Zusammenarbeit mit anderen Schulen und kommunalen Einrichtungen
  4. Kooperation mit kommunalen Ämtern sowie Gesundheits-/Therapieeinrichtungen
  5. Akquise von Lehrkräften mit Migrationshintergrund in Zusammenarbeit mit der Schulaufsicht

Der Nutzen für Ihre Schule

Das Seminar gibt ganzen Kollegien und Teilkollegien sowie deren Schulleitungen Hilfestellung zu sehr individuell ausgeprägten Anforderungen, die die aktuell hohe Zahl an Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund stellt. Auf dieser Basis können Sie für Ihre Schule gezielte Maßnahmen planen und Entlastung durch Kooperationen mit externen Einrichtungen schaffen.


Seminarpreis 1.850 €

Mitglieder des VBE-Landesverbandes NRW erhalten 10% Rabatt auf den kompletten Seminarpreis.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an!

Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Kurs passend zu den Anforderungen Ihrer Teilnehmer zusammen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

Tel. +49 (0)821.5 99 77 99-8
E-Mail schreiben