Gemeinsam Schule voranbringen

Ein Medienkonzept erstellen

Damit die Herausforderung Digitalisierung Ihre Schule nicht überfordert.

Neues Thema!

Bei der folgenden Seminarbeschreibung handelt es sich um einen Vorschlag unseres Expertengremiums. Die konkreten Inhalte Ihres Seminartages werden zwischen dem Referenten und der Schule individuell abgestimmt.

 Seminarbeschreibung

Heterogene Lerngruppen gehören zu Ihrem Alltag. Tablet, Whiteboard und interaktive (Online)-Übungen kennen Sie vermutlich auch. Aber wie nutzt man digitale Medien systematisch und produktiv zur Individualisierung: zur Diagnose, zur Planung, zur Förderung, zur Prozessdokumentation und Evaluation? Wie werden digitale Medien zu einem Hilfsmittel, das Ihnen die Arbeit erleichtert und zugleich die Qualität der Förderung erhöht?Diese Fragen lassen sich kaum generell und nur durch die Schulleitung oder die Steuergruppen beantworten. Am besten entwickeln Sie sie mit Blick auf die Rahmenbedingungen Ihrer Schule gemeinsam.Im Seminar lernen Sie dazu den sogenannten PDCA-Zyklus als Werkzeug kennen. Natürlich nimmt das Entwickelndes Medienkonzepts und der Prozess der Implementierung selbst mehr als einen einzigen Tag in Anspruch. Aber Sie bringen an diesem Tag als Kollegium den Stein ins Rollen – und zwar in die richtige Richtung.


Inhalte des Seminars

1. IST-SOLL-Analyse: Nutzung digitaler Werkzeugen für individuelle Förderung
2. Bedarfserhebung, die sich an den Rahmenbedingungen Ihrer Schule orientiert
3. Einführung: Der Plan-Do-Check-Act-Zyklus als Arbeitsinstrument:
- Plan: Was soll erreicht werden? Welche Maßnahmen passen zu den Zielen?
- Do: Wie konkret und verbindlich werden die Maßnahmen umgesetzt?
- Check: Inwiefern werden die Ziele erreicht?
- Act: Was lernen wir daraus? Was soll geändert bzw. beibehalten werden? 


Der Nutzen für Ihre Schule

Am Ende des eintägigen Inhouse-Seminars haben alle am Schulleben Beteiligten einen umfassenden Überblick über die Implementierung eines auf Ihre Schule angepassten Medienkonzeptes. Das stellt sicher, dass die Konzeptentwicklung integraler Teil der Qualitätsentwicklung Ihrer Schule wird und dass dieser Prozess gemeinsam gestaltet und getragen wird.


Seminarpreis 1.850 €

Mitglieder des VBE-Landesverbandes NRW erhalten 10% Rabatt auf den kompletten Seminarpreis.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an!

Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Kurs passend zu den Anforderungen Ihrer Teilnehmer zusammen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

Tel. +49 (0)821.5 99 77 99-8
E-Mail schreiben